WAPOTEC Auszeichnung beim GOLDEN WAVE Innovationspreis

Am Donnerstag, 30. März 2017 wurden in Ludwigsburg (Deutschland) die drei besten Projekte aus insgesamt 8 Kategorien aus der Schwimmbadbranche ausgezeichnet. WAPOTEC® wurde in der Kategorie „Wasserpflege und Chemie“ mit dem innovativen Verfahren „LegioCid®Plus System“ nominiert und ausgezeichnet.

Am Donnerstag, 30. März 2017 wurden in Ludwigsburg (Deutschland) die drei besten Projekte aus insgesamt 8 Kategorien aus der Schwimmbadbranche ausgezeichnet. Die nominierten Unternehmen (überwiegend aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien) erhielten eine Auszeichnung in Form einer Urkunde und der beste jeder Kategorie zusätzlich den „GOLDEN WAVE“ Pokal.

Der GOLDEN WAVE wird alle zwei Jahre von einer Fachjury ausgewählt und ist der Innovationspreis der Fachzeitschrift Schwimmbad+Sauna, der für innovative Produkte, Techniken, Verfahren und kundenfreundliche Lösungen wie hygienisch sauberes und ansprechendes Schwimmbadwasser für Schwimmbäder in 8 unterschiedlichen Kategorien verliehen wird.

WAPOTEC® wurde in der Kategorie „Wasserpflege und Chemie“ mit dem innovativen Verfahren „LegioCid®Plus System“ nominiert und ausgezeichnet.

Die Kontamination von Filtern und Filtermaterialien stellt Betreiber zunehmend vor Probleme. Dies ist insbesondere beim Einsatz kohlehältiger Materialien offensichtlich.

Das LegioCid®Plus System basiert auf einem patentierten Verfahren zur Reinigung und Regeneration solcher kohlehältiger Filtermaterialien. Das LegioCid® Plus System besteht aus einer Vorreinigung mit DesoClean® und einer Desinfektion mit Hilfe des LegioCid®Plus Verfahrens, wodurch Kontaminationen von Oberflächen und Hohlräumen entfernt und die Effektivität von kohlehältigen Filtermaterialien reaktiviert werden kann. Abschließend können die Wirkstoffe neutralisiert und die Filter rückgespült werden, sodaß die Umwelt nicht belastet wird.

Der Vorgang ist innerhalb weniger Stunden abgeschlossen, ohne dass das Filtermaterial getauscht werden muss, wenn der Einsatz mit Hilfe einer entsprechenden, temporären oder stationären Servicevorrichtung in einem geschlossenen System durchgeführt wird. Dadurch ist das LegioCid® Plus System nicht nur nachhaltig, sondern auch kosteneffektiv.

10.04.2017
von Franziska Gostner

Letzte Meldungen

Das Risiko eines Chlor(gas)alarms ist reduzierbar

18.06.2018 – 

Vor wenigen Tagen kam es im deutschen Baden-Württemberg (Kreis Calw) zu einem Chlorgasalarm.

WAPOTEC FORUMPISCINE 2018

Innovationen von WAPOTEC auf der 10. FORUMPISCINE in Bologna

08.03.2018 – 

Von 21. bis 23. März 2018 fand in Bologna die 10. Pool & Spa Expo and International Congress statt. Auch WAPOTEC gehörte zu den internationalen...

Während Schwimmbad-Reinigung Chlorgas eingeatmet

04.09.2017 – 

In Dellach/Drau (Kärnten) kam es während der Instandsetzung der Chlorgasanlage zu einem Unfall. Trotz Schutzausrüstung atmete der Mann giftiges...

WAPOTEC sponsert Segelbundesligateam Mondsee

13.06.2017 – 

Von 9. bis 11. Juni 2017 fand in Velden am Wörtersee (Kärnten/Österreich) Saisonauftakt zur Österreichischen Segelbundesliga statt. Namhafte...

WAPOTEC®SYSTEM in Dagály Aquatics Arena installiert

11.04.2017 – 

Das WAPOTEC®SYSTEM wurde in der Dagály Aquatics Arena in Budapest installiert, in der die FINA World Masters Championship im Juli 2017 stattfinden...

GET IN TOUCH

Call us +43 662 434342-0 oder   Anfrage senden