Mikroorganismen

Mikroorganismen sind (u.a. Pilze, Viren, Bakterien, Parasiten) in unterschiedlicher Form im Wasser und der Umwelt vorzufinden, teilweise lebensnotwendig, aber manchmal auch pathogene (krankheitsauslösende) Erreger.

Die Inaktivierung erfolgt in den meisten Fällen durch Chlorung des Wassers. Die Chlorung kann aber bei resistenten Mikroorganismen, wie z.B. Cryptosporidium parvum, ungenügend sein. Im Bereich der Schwimm- und Badebeckenwasseraufbereitung dienen zunächst die Gesamtkeimzahl, Pseudomonas aeruginosa, E. coli, Coliforme Keime und Legionella pneumophila als Leitkeime zur Bewertung der hygienischen Situation.

Die Lösung (Eliminierung oder Inaktivierung) ist im Einzelfall auf das Problem und die Anwendung abzustimmen. Viren, Bakterien und andere Mikroorganismen sind mit einer positiven oder negativen Ladung versehen und werden durch das optimierte Flockungsverfahren entfernbar. Eine Inaktivierung ist je nach Organismus durch Chlor, als anerkanntes Desinfektionsmittel, innerhalb der vorgeschriebenen Abtötungszeiten realisierbar.

 

Die WAPOTEC Lösung:

GET IN TOUCH

Call us +43 662 434342-0 oder   Anfrage senden